IT-Compliance in der öffentlichen Verwaltung

Am 25. Oktober 2007 hat Prof. Dr. Dirk Heckmann auf dem 6. Bayerischen IT-Rechtstag auf der Systems 2007 in München einen Vortrag zum Thema "IT-Compliance in der öffentlichen Verwaltung" gehalten. Die Vortragsfolien stehen ab sofort an dieser Stelle zum Download bereit (PDF).

 Die Verwaltung auf dem Weg des web 2.5

Anlässlich des 2. ReH..Mo-Symposiums ("IT-Dienstleistungen für Justiz und Verwaltung") wurde am 14. November in Passau das bundesweit erste E-Government-Wiki eröffnet.
 
VERiGO - Verifying E-Government wurde entwickelt von der Forschungsstelle für Rechtsfragen der Hochschul- und Verwaltungsmodernisierung an der Universität Passau. Unter www.verigo.net können sich alle an Fragen des e-Government interessierte Personen und Institutionen zum Thema austauschen, wichtige Weichenstellungen überprüfen und ihren Sachverstand der Community zur Verfügung stellen. Alle Beiträge werden vor der Veröffentlichung von erfahrenen Redakteuren verifiziert, sodass sich der einzelne Benutzer auf garantiert verifizierte Informationen verlassen kann.
 
Mit VERiGO - Verifying E-Government gehen von nun an Gedanke, Open Content und Community kontrolliert, aber nicht zensiert, Hand in Hand auf dem Weg des web 2.5.

 2. Symposium "IT-Dienstleistungen für Justiz und Verwaltung - Zuständigkeit - Wettbewerb - Innovation"

Die Forschungsstelle für Rechtsfragen der Hochschul- und Verwaltungsmodernisierung (ReH..Mo) an der Universität Passau veranstaltete am 14. und 15. November 2006 in Passau das Symposium "IT-Dienstleistungen für Justiz und Verwaltung - Zuständigkeit - Wettbewerb - Innovation". Weitere Informationen finden Sie hier.
 
Fernsehbericht über das Symposium (mit freundlicher Genehmigung des Senders TRP1)
 
Ausführlicher Tagungsbericht von Akad. Rat Frank Braun (PDF)

  5. Bayerischer IT-Rechtstag

Am 26.10.2006 fand auf der SYSTEMS München der 5. Bayerische IT-Rechtstag statt. Die Veranstaltung wurde vom Bayerischen AnwaltVerband in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen AnwaltVerband und dem Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insb. Internetrecht und Sicherheitsrecht von Prof. Dr. Dirk Heckmann, Universität Passau, ausgerichtet. Neben einer Reihe von hochinteressanten Vorträgen renommierter Rechtsanwälte rund um das Thema "IT-Projekte" hielt Prof. Dr. Dirk Heckmann einen Vortrag zum Thema "IT-Projekte der öffentlichen Hand". Die Folien zum Vortrag sind nunmehr hier zum Download im pdf-Format verfügbar.

 E-Government im Jahr 2015 - Vortrag von Prof. Dr. Manfred Mayer

„E-Government im Jahr 2015 – Vision oder Wirklichkeit“ – dieses zukunftsweisende Kapitel hat Ltd. Ministerialrat Prof. Dr. Manfred Mayer am 26.06.2006 in einem spannenden Vortrag im Juridicum der Universität Passau aufgeschlagen. Als Referatsleiter des Bereichs E-Government in der Bayerischen Staatskanzlei erläuterte Mayer Chancen und Probleme der künftigen Entwicklung darstellen und die Politik und Konzepte seines Hauses auf dem Weg ins Jahr 2015.


Mayer ist als Referatsleiter der Berater und zugleich das Zugpferd der Bayerischen Staatsregierung in Sachen Informationstechnologie. Nach seinem erfolgreichen Studium der Rechtswissenschaft war er nicht nur am Max-Planck-Institut im Gewerblichen Rechtsschutz tätig, sondern leitete über 13 Jahre das EDV-Referat des Oberlandesgerichts München. Anschließend wechselte er als Leiter des Referats für Organisation, Informations- und Kommunikationstechnik in einen zukunftsweisenden Bereich der Bayerischen Staatskanzlei. Seit 2001 koordiniert er dort den Bereich E-Government.
 
 

Weitere Nachrichten >>