Fernsehbericht über das Symposium

(mit freundlicher Genehmigung des Senders TRP1)